Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Wir entwickeln unsere IDA-Software mit viel Liebe zum Detail, großer Begeisterung und zunehmendem Kundenzuspruch permanent weiter.

Dabei möchten wir den Nutzern unserer Software kontinuierlich, transparent und nachvollziehbar darstellen,
- welche Funktionen neu sind,
- was sich ändert und
- wie das aussieht.
vor allem aber möchten wir Sie zum Erproben, zum Warmwerden und zum Feedback geben einladen.

Dazu stellen wir neue Module und Komponenten für zwei Wochen auf dieser Seite vor und in der Abnahmeumgebung für Sie bereit, bevor wir sie in der Produktionsumgebung - und damit in Ihrer IDA veröffentlichen.

Wir möchten Sie herzlich auffordern und ermutigen, jedes Update kurz zu testen und mit Ihrem Feedback nicht zu geizen. Sollten wir einen Fehler nicht entdeckt haben, bereinigen wir ihn natürlich, bevor wir das Update in der Produktion einspielen.

Die Daten zur Anmeldung in der Abnahmeumgebung können Sie bei info@idalabs.de anfordern.

Beachten Sie bitte, dass individuelle Daten und Anpassungen in der Testumgebung nicht verfügbar sind und auch alle verfügbaren Module angezeigt werden. Wir arbeiten daran, auch das in die Abnahme mit einzubeziehen.

Daraus ergibt sich ein zweiwöchentlicher Zyklus für Updates: wir spielen an den Sonntagen der geraden Kalenderwochen ein Update mit neuen Funktionen in die Qualitätssicherungsumgebung ein und veröffentlichen die bis dahin in der Qualitätssicherung veröffentlichte Version in der Produktionsumgebung.

An welchen Themen wir konkret für das jeweilige Update gearbeitet haben und was sich konkret ändert, veröffentlichen wir in unserem IDA-Wiki unter "Release Notes".



Sprint 1.4.11.0

Produktion  

Status
colourRed
titleausstehend

Abnahmeumgebung:  

Allgemein

  • Der Hintergrund der Modul-Icons passt sich nun an die primäre Farbe der Kunden an
  • Auf der Einstiegsseite der IDA werden nun Erläuterungen zu den Modul-Kürzel eingeblendet, sofern man mit der Maus darüber fährt
  • Der Administrationsbereich für Zugriffsrechte und Nutzeraccounts wurde verbessert
    • Rollen kann nun modulweise Zugriff zum lesen oder schreiben gegeben werden
    • Für die Module HR, EAM und Aufmass kann eine separate Schreibberechtigung vergeben werden
    • Modulübergreifende Berechtigungen können in einem separaten Reiter zugeordnet werden

Intranet (CMS Modul)

  • Das Dashboard Gadget "Beitrag" stellt nun auch Lesebestätigungen mit dar
  • Neues Gadget "Liste an Meetings" mit Filterfunktion für Terminart und Werk kann genutzt werden um z.B. untertägige Abwesenheiten von Mitarbeitern anzuzeigen (Alle Montage Termine für Werk A)

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Personen- und Firmendaten können mehreren Kontakten zugeordnet sein, daher kann in er Kontakt-Detailansicht nun alle verlinkten Kontakte zu einem Firmen oder Personen-Datensatz angezeigt werden, sofern dieser mehreren Kontakten zugeordnet sind.
  • In der Kontakt-Detailansicht wird im Reiter "Verwalten" nun die korrekte Kontaktart angezeigt

Personalverwaltung (HR Modul)

  • Bei der Erfassung neuer Sollzeiten für Mitarbeiter wird das Feld "Gültig ab" intelligent vorbelegt
    • Sind keine Sollzeiten hinterlegt, wird das Einstellungsdatum vorbelegt
    • Sind bereits Daten hinterlegt, wird der erste des nächsten Monats vorbelegt
  • Im Reiter Mitarbeiterdaten können nun Notfallkontakte für Mitarbeiter erfasst werden
  • Die Kontaktart von Personal und Zeitarbeitern kann nicht mehr geändert werden
  • Das bearbeiten von Abwesenheiten ist wieder möglich

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Neue Funktion zum verwalten von Fristen und Terminen für Inventargegenstände
    • Fristen können als Fälligkeit sowohl ein Datum, als auch ein verbrauchsgesteuertes Limit (z.B. gefahrene KM, gelaufene Stunden, usw.) haben
    • Fristen können nach Kategorie (Gesetzliche Vorgabe, Wartung, Betriebsstoff usw.) und nach individuellen Typen (z.B HU, Reifenwechsel, Ölwechsel) unterschieden werden
    • Die Fälligkeit von Fristen werden im Kalender des Gegenstandes und im Kalender des Verantwortlichen angezeigt
    • Sind fällige oder überfällige Fristen zu einem Inventargegenstand vorhanden, wird ein Warnhinweis im Reiter der Detailansicht angezeigt 
    • Fristen können unter Angabe eines Datums abgeschlossen werden. Dabei kann direkt die Nachfolgefrist erfasst werden
    • Fristen können kopiert werden
  • Neues Dashboard Gadget zur Anzeige von Fristen für Inventargegenstände
    • Filtermöglichkeiten um nur Fristen der eigenen Inventargegenstädne anzuzeigen
  • Bei der Änderung eines Verantwortlichen für ein Inventargegenstand werden alle zukünftigen Fristen auf den neuen Verantwortlichen überschrieben

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • bei der Warenannahme werden jetzt auch die Bestelldetails ausewiesen
  • auch Preiseinheiten können nun Nachkommastellen haben (obwohl wir herzlich davon abraten, das zu nutzen)
  • Artikelabbildungen werden als Avatar in der jeweiligen Artikelkarte sowie auf dere Landing Page abgebildet
  • Bei Artikeln der Artikelgruppe "Lacke" wird ein Eingabefeld für das Farbattribut im Bestelldialog eingebunden
  • Im Eingabefeld des Scanners können nun auch Artikelnamen eingegeben werden

Kalender

  • Über die neue Berechtigung "CAL Alle Kelender" kann einer Rolle (z.B. Sekretär) Zugriff auf alle Kalender gegeben werden

IDA DWH

  • Der Stammdatenimport vom IDADWH in die IDA wurde um weitere Felder erweitert und in Stabilität und Bedienkomfort erweitert

Bugfix 1.4.10.2

Produktion  
Abnahmeumgebung:

Warenwirtschaft (ERP-Modul)

  • Gefixt: Die Preiseinheiten wurden bei Lagerbestellungen nicht übernommen

Bugfix 1.4.10.1

Abnahmeumgebung:  | Produktion  

Allgemein

  • Die tabweisen Zugriffsberechtigungen greifen jetzt in allen Bereichen

Intranet (CMS Modul)

  • AutoRefresh Funktion für Dashboard reaktiviert
  • Anzeigefehler bei Beiträgen in Dashboards behoben



Sprint 1.4.10.0

Produktion  
Abnahmeumgebung:

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Die Mindestbestellmenge eines Artikels wird im Scannerdialog anzeigt
  • Der Import von Stammdaten und die Aktualisierung von Bestandsdaten ist nun in einem Prozess zusammengelegt
  • Reklamationsprozess jetzt für Kommissions- und Lagerartikel verfügbar
  • In der Artikelliste wird zusätzlich die Hersteller-Artikelnummer ausgewiesen
  • Artikelkarten jetzt auch für den beidseitigen Druck geeignet

Daisy Chain

  • OSD Anbindung - Daten aus  der Zeiterfassung, sowie Auftrags- und Kundendaten können nun aus der Branchensoftware OSD importiert werden

IDA DWH

  • Anbindung Adler Lacke - Stammdatenimport von Artikeln der Firma Adler Lacke
  • Anbindung Schüco  - Stammdatenimport von Schüco Artikeln

Sprint 1.4.9.0

Produktion: 
Abnahmeumgebung:  

Allgemein

  • In der neuen Version steht nun ein Administrations-Bereich für IDA-Manager/Admins zur Verfügung, um: 
    • Benutzeraccounts anzulegen und zu ändern
    • Die Zuordnung von Mitarbeitern zu Rollen zu bearbeiten
    • Die Zuordnung von Rollen zu Berechtigungen zu bearbeiten
  • Die jeweiligen Module der IDA-Versionen v2 (MaWi, CAFM und Controlling) und IDA-Angle (Rest) sind in der Navigationsleiste jetzt übergreifend verdrahtet. Der Link auf die MaWi in IDA Angle öffnet nun also die MaWi in IDA v2 - und der Link auf das Intranet in IDA v2 öffnet nun das Intranet in IDA Angle.
  • Eingabefelder von Typ Zeit haben nun ein benutzerfreundliches Dropdown-Menü
  • Die Stage Umgebung der neuen Angle-Version hat nun einen grünen Kopfbereich, damit das System optisch leichter von dem Produktivsystem unterschieden werden kann

Intranet (CMS Modul)

  • Beiträge mit einer beschränkten Anzeigedauer werden nun bis einschließlich des Enddatums angezeigt.
  • Dashboards haben die Option "Automatisch aktualisieren" nun automatisch vorausgewählt und werden alle 15 Minuten neu geladen.

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Rechnungs- und Lieferscheinnummern werden auf der Landing Page der Bestellung ausgewiesen
  • Der Scanmitarbeiter wird in die Kommissionsbestellung übernommen
  • Gescannte Artikel sind im Scanner wieder sichtbar
  • Artikelkarten in abweichenden Maßen bereitgestellt
  • Volltextsuche umfaßt ab sofort auch die "Artikelbeschreibung"
  • In der Bestellannahme kann direkt die Lieferscheinnummer eingegeben werden
  • für konkrete Kommissionsartikel gibt es jetzt einen gesteuerten Reklamationsprozess (Lagerartikel folgen in einem der klommenden Sprints)

Personalverwaltung (HR Modul)

  • Die Performance der Seiten "Abwesenheiten Monatsübersicht" und "Mitarbeiter Verfügbarkeiten" wurde massiv verbessert

Kalender (CAL Modul)

  • Fehler in der Verfügbarkeitsprüfung von Ressourcen behoben, der es verhindert hat eine Ressource mehrmals am Tag zu unterschiedlichen Zeiten zu buchen. 

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Es ist nun möglich Bilder in der Detailansicht (Tab Verwalten) für Inventargegenstände zu hinterlegen
  • Es ist nun Möglich Versicherungspolicen im EAM auf der Seite Versicherungen zu erfassen
  • Inventargegenstände haben einen neuen Reiter Versicherungen
    • Ein Gegenstand kann beliebig vielen Versicherungen zugeordnet werden
    • Es gibt einen Warnhinweis, falls ein Gegenstand keine aktive Versicherung besitzt

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Die Kontaktarten "Lieferanten", "Hausmeister" und "Sonstige" werden nun in der Kategorie "Sonstiges" angezeigt
  • die Eigenschaft "wird nicht bedient" ist nunmehr fest verdrahtet, so dass eine Umkonfiguration der Eigenschaften keine Verwirrung mehr stiftet
  • Platz für ausländische Telefonnummern geschaffen: Länderkürzel können jetzt im Vorwahl-Feld mit eingegeben werden (Beispiel: 0049431 statt +49-431)
  • Neue Kontaktart "Versicherungen" wurde hinzugefügt. Kontaktart Versicherung besitzt einen neuen Reiter mit der Übersicht aller zugehörigen Versicherungspolicen. 

Bauvorhaben- und Gebäudeverwaltung (CAFM Modul)

  • Der Aufmaßbogen "Türelement" wurde in die neue Angle Version überführt und massiv überarbeitet
  • Aufmaße für Aufträge besitzen nun einen Status (Offen, In Klärung, Bestellbereit, Abgeschlossen)
  • Die Übersicht für Aufmaße zum Auftrag wurde verbessert

Dokumentenmanagement (DMS Modul)

  • Neue Dokumentenarten "Versicherungsschein" und "Versicherungsbedingungen" hinzugefügt

Sprint 1.4.8.0

Produktion:

Abnahmeumgebung:

Allgemein

  • In der Angle Version wird neben den Seitenüberschriften nun das Icon des aktiven Moduls angezeigt um den Nutzer deutlicher darzustellen, in welchen Kontext er sich aktuell befindet. 
  • Der Seitenpfad (Brotkrumen Navigation) wird nun kompakter im Bereich der Überschrift mit angezeigt

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Aufpreispflichtige Komponenten können zu jedem Lagerartikel gepflegt und mitbestellt werden. Die Komponenten werden in der Bestellung als Positionen inkl. eigenem Preis geführt.
  • Wir haben einen Lieferantenfragebogen entwickelt, den unsere Kunden gerne Ihren Lieferanten vorlegen können, um dort die Fähigkeiten zur digitalen Anbindung der IDA abzufragen.
  • Es können mehrere Fertigungsorte (z.B. Werke mit unterschiedlichen Adressen) angelegt werden
  • In der Lieferantenkarteikarte können die einzelnen Tabs separat für unterschiedliche Rollen freigegeben werden
  • Um Sicherzustellen, dass Artikebezeichnungen auf die Artikeletiketten passen, wird die maximale Zeichenlänge für Artikelbezeichnungen zugunsten der Bestelldetails gekürzt

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Das CRM Modul ist nun in der Angle-Version verfügbar
  • Kunden können einen Status (z.B. Angebotsphase, Bestandskunde etc.) erhalten
  • Nach dem buchen, bearbeiten oder löschen eines Termins wird zum letzten angezeigten Datum im Kalender zurückgekehrt
  • Die Anlage von Kontakten wurde weiter optimiert
    • Bei der Neuanlage von Kontakten können nun erweiterte Stammdaten mit angegeben werden
    • Kontaktarten für juristischen Personen können nun Mitarbeiter/Ansprechpartner hinzugefügt werden
    • Kontakte können auch in Overlays (Popups) z.B. aus dem Kalender erstellt werden
    • Gleichnamige Firmen können nicht mehr angelegt werden
    • Bei der Anlage von Personen wird geprüft ob gleichnamige Kontakte bereits existieren. Ist dies der Fall wird ein Hinweis angezeigt. Die Anlage ist dennoch möglich

Kalender (CAL Modul)

  • Die Icons im Kalender Menü wurden optimiert, um die einzelnen Menüpunkte besser voneinander zu unterschieden
  • Auf der Seite "Verfügbarkeiten" können die An- und Abwesenheit von Mitarbeitern angezeigt werden. Die Anzeige der täglichen Arbeitszeit kann über eine Checkbox optional eingeblendet werden, damit der Nutzer nicht direkt mit Informationen überfrachtet wird

Intranet (CMS Modul)

  • Bei der Erstellung von Beiträgen ist das Feld Kategorie nun ein Pflichtfeld
  • Das Feld Kategorie kann über den IDA Administrator ein Default-Wert hinterlegt werden
  • Beiträge können nun auch ohne vorherige Vorschau erstellt werden
  • In Beiträgen können nun Bilder hochgeladen werden. Dazu kann in der Funktion "Bild einfügen" der Tab "Bild hochladen" gewählt werden

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Nach dem hinzufügen, bearbeiten oder löschen einer Ressourcen-Buchung wird zum letzten angezeigten Datum im Ressourcen-Kalender zurückgekehrt

Controlling (FI Modul)

  • Bonusberechnung angepaßt; Malus eingeführt

Projektsteuerung (MES Modul)

  • Datenfelder zur Erfassung eines Auftrages erweitert

Sprint 1.4.7.0

Produktion: 

Abnahmeumgebung:

Allgemein

  • Zugriffsberechtigungen für einzelne Rollen können jetzt auch in der neuen IDA Version auf Tab-Ebene vergeben werden

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Lieferanten können für einzelne Artikel deaktiviert werden.
  • Preise zu Artikeln können gelöscht werden.
  • Bug beseitigt, dass man bei Teillieferung aus der Bestellannahme fliegt
  • Es werden in der Lieferantenkarte alle Artikel des Lieferanten ausgewiesen.
  • Auf dem Bestelldokument wird bei einem Seitenumbruch vor dem Ende der Artikelliste die Anzahl der Positionen (z.B. Positionen 1 - 12 von 19) ausgewiesen.
  • Der Mitarbeiter, der einen Artikel in den Warenkorb gelegt hat, wird in die Kommissionsbestellung übernommen.
  • Es gibt eine Logoutmöglichkeit für die PIN-basierte Bestellannahme.
  • Nach drei Minuten Inaktivität wird in der PIN-basierten Bestellannahme automatisch ausgeloggt.
  • Wenn "Artikelattribute" im Mandanten aktiviert sind, wird der Hersteller eines Artikels bei Lagerbestellungen als "Artikelattribut" ausgewiesen.
  • Der Zugriff auf die Informationen zu einem Lieferanten kann in der Lieferantenkarte jetzt je Tab gesteuert werden.
  • Artikelattribute können in einem eigenen Bereich verwaltet werden.
  • Artikelkomponenten (z.B. aufpreispflichtige Additive) können in einem eigenen Bereich verwaltet werden.

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Nutzer können über ihren Avatar nun immer auf ihren eigenen Account zugreifen um z.B. Passwort und Pin zu ändern
  • Der Kalender des Personals wird im CRM mit eingebunden

Intranet (CMS Modul)

  • In der Timeline kann nun nach Kategorien gefiltert werden
  • Kategorien sind nun als Link dargestellt und aktivieren Filter
  • Über den Filter "auch deaktivierte" können in der Timeline eigene deaktivierte Beitrgäge angezeigt werden
  • Manager können über den Filter "auch deaktivierte" deaktivierte Beiträge aller Benutzer sehen
  • Deaktivierte Beiträge (nicht veröffentlicht oder Anzeigedauer abgelaufen) werden durch ein Icon gekennzeichnet
  • Benutzer können Beiträge in der Timeline nun auch erstellen, ohne Stammdatenberechtigung zu besitzen

Kalender (CAL Modul)

  • Bei der Ansicht von Kalendereinträgen, die der Nutzer nicht bearbeiten darf, werden nun alle Felder deaktiviert
  • Neue Seite "Verfügbarkeiten" zeigt die An- und Abwesenheit von Mitarbeiter sowie die geplante Arbeitszeit je Tag

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Die verschiedenen Inventargegenstände haben nun individuelle Icons
  • Der Fahrzeugpool hat ein neues Icon
  • Die Breadcrumbs Navigation wurde verbessert

Controlling (FI-Modul)

  • Fehler bei Deckungsbeitragsrechnung behoben

Hotfix 1.4.6.1

Abnahmeumgebung:   | Produktion: 

Bei der Version 1.4.6.1 handelt es sich maßgeblich um Verbesserungen und nicht um Bugfixes.

Intranet (CMS-Modul)

  • Neue Dashboards können nur noch in der Dashboard-Übersicht angelegt werden und nicht mehr über die sekundäre Navigationsleiste.
  • Dashboards können nun über das Setzen einer Checkbox automatisch alle 15 Minuten aktualisiert werden.
  • Im Vollbildmodus für Dashboards wird die Seitenüberschrift und der Navigationspfad nicht mehr angezeigt.
  • Der Vollbildmodus kann über den URL-Parameter "fullscreen=1" gesetzt werden (Bsp: .../CMS/dashboard.php?dashboard_id=1&fullscreen=1).
  • Der Auto refresh Modus kann über den URL-Parameter "auto_refresh=1 gesetzt werden (Bsp: .../CMS/dashboard.php?dashboard_id=1&auto_refresh=1).
  • Bei den Dashboard-Gadgets "Geburtstage" und "Jubiläen" wurde ein Punkt hinter dem Monat eingefügt.

Kalender (CAL-Modul)

  • Fehler behoben, bei dem das Feld "Organisator" bei der Anlage und Bearbeitung von Terminen für wenige Nutzer deaktiviert war.
  • Die Farben aller Terminarten im Kalender wurden aktualisiert, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
  • Nach der Auswahl des Datum "Von" wird direkt in das Feld Datum "Bis" gesprungen, um eine schnellere Eingabe zu ermöglichen.
  • Ganztägige Termine werden jetzt in der obersten Zeile "Ganztägig" im Kalender angezeigt.

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • In der Inventar-Buchung im EAM wurden die Felder wie folgt umbenannt:
    • "Organisator" in "Fahrer (Organisator)"
    • "Ersteller" in "Gebucht von (Ersteller)"
    • "Titel" in "Grund der Buchung (Titel)"
    • Die vorherigen Titel wurden in Klammern behalten, da es sich auch bei Inventar-Buchungen um Kalendereinträge handelt und dieser Kontext erhalten bleibt.
  • Die Eingabefelder "und "Buchbar" in der Inventarverwaltung werden nun deaktiviert, sofern der Nutzer keine Berechtigung zum Bearbeiten des Datensatzes hat.

Personalmanagement (HR-Modul)

  • Namen von Mitarbeitern werden in der Abwesenheit-Monatsübersicht jetzt in einer Zeile dargestellt.
  • Die Seiten-Navigation für Abwesenheiten im HR-Modul wurde überarbeitet:
    • "Anwesenheiten" heißt jetzt "Verwaltung" im Unterpunkt "Abwesenheiten".
    • "Abwesenheitsplan" heißt jetzt "Monatsübersicht" im Unterpunkt "Abwesenheiten".
  • In der Monatsübersicht wurde ein Filter je Niederlassung hinzugefügt.

Sprint 1.4.6.0

Abnahmeumgebung:   | Produktion: 

Allgemein

  • Zugriffsberechtigungen für einzelne Rollen können jetzt auf Tab-Ebene vergeben werden.
  • Links auf Seiten, zu denen der Nutzer keinen Zugriff hat, werden zwar angezeigt, sind aber nicht mehr anklickbar.
  • Es gibt eine neue allgemeine Rolle "Jeder". Wenn für eine Seite der Zugriff für "Jeder" gewährt wird, kann jeder Nutzer der IDA unabhängig von seiner Rolle die Inhalte auf dieser Seite einsehen.
  • Für Tabletbenutzer ist jetzt ein Login in der IDA via vierstelligem PIN möglich (Anleitung).
  • Die Sprungmarke, um an den Seitenanfang zu springen, wurde in der neuen IDA Version eingefügt.

Email

  • Die Stabilität des E-Mail-Versandes wurde weiter verbessert (bereits in der Produktion).

Intranet (CMS Modul)

  • Die Anzeige durch im Texteditor erstellte Tabellen für Beiträge und Dashboards wurde optimiert.

Kalender (CAL Modul)

  • Die Auswahl von internen und externen Teilnehmern sowie die Auswahl von Anlagen und Objekten (z.B. KFZ oder Meetingräume) wurde überarbeitet. Teilnehmer werden nach der Auswahl nun direkt hinzugefügt. Ein extra Klick auf "Hinzufügen" ist nicht mehr notwendig.
  • Durch Module gesteuerte Terminarten können im Kalender weder gelöscht noch bearbeitet werden. Dazu gehören die Terminarten "Urlaub", "Erkrankung", "Dauerkrank", "Wiedereingliederung", "Liefertermin", "Feiertag" und "Geburtstag".
  • Termine können nur noch bearbeitet oder gelöscht werden, wenn man selbst der Organisator oder Ersteller des Termins ist und die Terminart nicht durch ein anderes Modul gesteuert wird.

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Der Upload von Bildern zu Kontakten funktioniert nun auch in der neuen IDA-Version.

  • Alle Reiter zu Lieferanten sind nun in der neuen IDA-Version verfügbar.

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Das Bauvorhaben wird auf den Bestellzetteln ausgewiesen.
  • Über das IDADWH kann ab sofort ein Stammdaten- und Preisabgleich mit teilnehmenden Lieferanten erfolgen.

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Die Vorschaufunktion von Dokumenten im Reiter "Dokumente" wurde reaktiviert.
  • Die Stabilität des Dateiuploads im Reiter "Dokumente" wurde durch detaillierte Fehlermeldungen verbessert.

Bauvorhaben- und Gebäudeverwaltung (CAFM Modul)

  • Der Aufmaßbogen "Terrasse" wurde fertiggestellt.
  • Die Gefährdungsbeurteilung für Baustellen wurde optimiert.

Personalmanagement (HR-Modul)

  • Zusätzlich können jetzt die Steuer-ID und Sozialversicherungsnummer des Mitarbeiters gespeichert werden.
  • Mitarbeiter können nun zusammen mit einem Startdatum als "Langzeitkrank" gekennzeichnet werden (IDA neu).
    • Ein Dialog zur Beendigung eines langzeitkranken Mitarbeiters wurde hinzugefügt. Im Dialog kann sowohl der Zeitraum der Langzeitkrankheit angegeben werden als auch der Zeitraum zur Wiedereingliederung definiert werden. 
    • Vergangene Langzeitkrankheiten werden in der Abwesenheitsplanung und im Kalender des Mitarbeiters angezeigt.
  • Ein Filter je Mitarbeiter in der Abwesenheitsübersicht wurde hinzugefügt.

Controlling (FI-Modul)

  • Erfasste Zeiten werden für die Nachkalkulation jetzt kostenstellenweise je Auftrag ausgewiesen.

Zeitwirtschaft (ZeWi Modul)

  • Eine Trello-Schnittstelle wurde angebunden.

Bugfix 1.4.5.1

Produktion: 23.04.2019

  • Fehler beim Mailversand behoben
  • Fehler bei der Ansicht "Lieferterminkalender" behoben
  • Fehler durch eine zu strenge Validierung bei der Anlage neuer Kontakte behoben 
  • kosmetische Anpassungen mit Blick auf die Nachkommastellen bei Preisen
  • Bearbeiter wird nicht mehr ersatzweise als Adressat angegeben

Sprint 1.4.5.0

Produktion: 21.04.2019

Allgemein

  • Es kann ein Login Cookie gesetzt werden, so dass der Nutzer auf dem Computer dauerhaft eingeloggt bleibt, ohne ein Passwort eingeben zu müssen.
  • Notizen sind lösch- und editierbar
  • Das Auswahlfeld "Umgebung wechseln" wird nicht mehr in der Anmeldung auf produktiven Systemen angezeigt.

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Online-Rabatte und allgemeine Rabatte können auf die gesamte Bestellung angewendet werden und werden auch im Bestelldokument ausgewiesen.
  • Es können mehrere Auftragsbestätigungen je Kommissionsbestellung eingegeben werden.
  • Es können neben Punkten nun auch Kommas bei Mengenangaben verwendet werden.
  • Wenn im Auftrag das Bauvorhaben hinterlegt ist, wird es auf dem Bestellschein ausgewiesen.
  • Lieferantenartikelnummer und Attribute werden in der Materialübersicht eines Auftrags angezeigt.
  • Eingabemöglichkeit in den Lieferbedingungen, wenn ein Lieferant pauschal einen Rabatt X auf den Listenpreis gibt
  • Pagination unten in der Bestellübersicht verlinkt nun die richtige Seite
  • Das Bauvorhaben wird zur Oriententierung in der Bestellannahme ausgewiesen.
  • zusätzliches Eingabefeld für artikelspezifische Anmerkungen in einer Bestellung
  • bei zweistelliger Bestellmenge wird die Einheit "Garnitur" jetzt richtig angezeigt
  • variable "Gesamtmenge" in Bestellformular wird nach Gebrauch zurückgesetzt
  • Es können aus der Kommissionierung, aus dem Auftrag heraus, keine Artikel mehr ausgewählt werden, die keinem Lieferanten zugeordnet sind.
  • Es wird der tatsächliche Bearbeiter mit dessen eMail auf dem Bestellformular anzeigt.
  • Auftragsbezogene Bestellung: Neue Artikel werden nicht mehr in "verworfene" Kommissionsbestellungen einsortiert.
  • Status der einzelnen Kommissionen wird im Auftrag richtig dargestellt
  • Filtern nach Hauptlieferant in der Artikelliste funktioniert wieder
  • Skonto wird auf Artikellieferantenseite ausgewiesen
  • Beim Kopieren eines Artikels ist die Artikelnummer des Herstellers kein Pflichtfeld mehr.
  • Es wird immer der nächstmögliche Termin vorgeschlagen. Sprich, wenn am Mittwoch etwas gescannt wird, wird der darauffolgende Donnerstag als Liefertermin vorgeschlagen.
  • Bei den Kommissionen/Kostenstellen wird nicht mehr „KS“ vor der Kostenstelle angezeigt.
  • Wenn man aus dem Warenkorb heraus den Lieferanten wechselt, wird die Menge des Artikels übernommen.
  • Preise können jetzt mit bis zu vier Nachkommastellen gepflegt werden.

Intranet (CMS Modul)

  • Pflichtfelder werden markiert
  • Einzelne Termine werden nicht mehr doppelt angezeigt.
  • Bilder im Dashboard werden nicht breiter angezeigt als es der verfügbare Platz zulässt.
  • Telefonnummer wird nicht mehr im "Gäste im Haus" Widget angezeigt
  • Im Abwesenheitswidget wird die Spalte Niederlassung nicht mehr angezeigt.
  • Abwesenheiten/Urlaub - werden aufsteigend im Dashboard angezeigt (oben der aktuellste Termin)
  • Bei den Gadgets für Geburtstage und Jubiläen wird ein einheitliches Datumsformat genutzt.

Dokumentenmanagement (DMS Modul)

  • Dateinamen können für Anlagen zu Kommissionsbestellungen beibehalten werden.

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM Modul)

  • Fahrzeugverwaltung & CRM - können nicht mehr von normalen Mitarbeitern bearbeitet werden.
  • Tab "Buchungen" ist in "Buchungskalender" umbenannt
  • Es wird jetzt der "Fahrer" und nicht der Buchende angezeigt.

Projektsteuerung (MES Modul)

  • Es gibt jetzt Filter für die Listenansicht der Aufträge entsprechend der Lagerartikelliste.
  • Stornierte Aufträge werden standardmäßig nicht in der Übersicht angezeigt.
  • Auftraggeber können aus den Bestandskunden ausgewählt werden.
  • In der Deckungsbeitragsrechnung können jetzt Plan-Stunden (Soll-Stunden) hinterlegt werden.
  • Es gibt jetzt eine auftragskategorieweise Auswertung von Umsatz, Materialkosten, Materialkostenanteil und Wertschöpfung.


Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Mitarbeiter können eigenen Kontakt sehen, aber ohne Berechtigung nicht bearbeiten.
  • Niederlassungen der eigenen Firma und von Lieferanten können jetzt bearbeitet werden.
  • Es können jetzt Ansprechpartner für Firmen verwaltet werden.

Kalender (CAL Modul)

Note
titleHinweis

In Terminen steht das neue Feld "Organisator" ab sofort zur Verfügung. Der Organisator ist der Eigentümer eines Termins. Das bisherige Feld "Organisator" wurde in "Ersteller" umbenannt und gibt an, wer einen Termin ursprünglich erstellt hat. Diese Änderung ermöglicht es auch Termine für andere Personen zu erstellen. 

  • allgemeiner Termin heißt jetzt "Veranstaltungen"
  • Dropdown-Auswahl für Teilnehmer und externe Teilnehmer über "Alle" als Standard hinterlegt
  • In der Kalenderübersicht zu einem Termin wird die gebuchte Ressource mit angezeigt.
  • Auswahl Tagesansicht führt nicht mehr zur Wochenansicht

Bauvorhaben- und Gebäudeverwaltung (CAFM Modul)

  • Es können jetzt Gefährdungsbeurteilungen erstellt werden.

Personalverwaltung (HR Modul)

  • neue Übersicht "Anwesenheitsplan", der die An- und Abwesenheiten von Mitarbeitern anzeigt
  • neue Filterfunktionen nach Personen in der Übersicht "Abwesenheitsplan"
  • erweiterte Validierungen und Fehlermeldungen in der Übersicht "Abwesenheitsplan"

Zeitwirtschaft (ZeWi Modul)

  • Es gibt nun eine mitarbeiterbezogene Auswertung je Kostenstelle.

Sprint 1.4.4.0 

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Anpassung des Bestellformulars
  • Verworfene Kommissionen werden nicht mehr in der Übersicht im Auftrag angezeigt.
  • Es wird jetzt "Skonto I" statt "Skonto II" auf Aufträgen ausgewiesen.
  • "Ansprechpartner deaktivieren" ist nicht länger ohne Funktion
  • Status der einzelnen Kommissionen werden im Auftrag richtig dargestellt
  • Bauvorhaben wird in der Bestellannahme ausgewiesen

Intranet (CMS Modul)

  • Urlaube werden im Widget "Abwesenheit" angezeigt

Sprint 1.4.3.0

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • bessere Übersicht der Inventuren
  • Inventuren haben ein neues Design.

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • kleine Fixes bei den Lieferbedingungen
  • Das Feld "Anrede" hat jetzt eine Checkbox.
  • Das Feld "Verwalten" wurde neu arrangiert.
  • Bei "Architekt" wurden folgende Felder entfernt: Eigenschaften, Objekte, Aufträge
  • Der Button "Neue Niederlassungen" öffnet jetzt ein Fenster, in dem die neue Niederlassung eingetragen wird.
  • CRM Unterseiten haben ein neues Design

Intranet (CMS Modul)

  • Das Standard-Dashboard ist pro Modul konfigurierbar.
  • Geburtstage sind chronologisch sortiert
  • Es wird jetzt die Woche bei Abwesenheiten angezeigt und nicht nur der aktuelle Tag.
  • Hinter dem Namen der Person steht, wie lange diese abwesend ist.
  • Nur Manager und Autoren können Posts auf einer ändern.
  • Mitarbeiter aus der Produktion haben keinen Kalender.
  • Kalender wird nur für ausgewählte Personen angezeigt

Personalverwaltung (HR-Modul)

  • Mitarbeiterdaten haben ein neues Design

Inventar- und Anlagenverwaltung (EAM-Modul)

  • Buchungen werden im Fahrzeugpool richtig angezeigt.

  • Es gibt jetzt ein Kürzel, um zu sehen, wer das Fahrzeug gebucht hat.
  • Stundenweise Buchungen werden jetzt untereinander angezeigt.
  • Fahrzeuge können jetzt als "Nicht buchbar" markiert werden.
  • Buchungen über mehrere Tage werden korrekt angezeigt.
  • Ressourcenbuchungen tauchen nicht mehr im persönlichen Kalender auf.

Kalender (CAL-Modul)

  • Navigationspunkt "Kalender" ist nur für die Rollen Management und Office sichtbar.
  • Nur Manager können Berechtigungen auf einer Seite ändern.

Sprint 1.4.2.0

Controlling (FI Modul)

  • Es gibt jetzt einen monatlichen Report für Bonuszahlungen.

Adressverwaltung und Kundenmanagement (CRM Modul)

  • Es können jetzt Niederlassungen im CRM Modul gepflegt werden.

Intranet (CMS Modul)

  • Man kann Beiträge quittieren.
  • Abwesenheiten der Mitarbeiter werden im Dashboard angezeigt.
  • Urlaube werden im Widget "Abwesenheit" angezeigt.
  • Geburtstage und Jubiläen werden werksbezogen gefiltert.

Sprint 1.4.1.0

DaisyChain

  • Klaes angebunden

Bauvorhaben (CAFM Modul)

  • Der Sketchblock kann jetzt gespeicherte Skizzen aufrufen.
  • Bilder können vom Tablet in die Aufmaßapp hochgeladen werden.

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Lagerbestellungen werden ab dem Versand aus dem Warenkorb als Kommissionsbestellung behandelt.

Major Release 1.4.0.0

Warenwirtschaft (ERP Modul)

  • Für die Eingabe von Eigenschaften wie Länge oder Farbe wurde ein Feld zur Eingabe in der Kommission hinzugefügt.
  • Bestellungen können storniert werden.
  • Bei der Termineingabe einer Kommission gibt es zwei zusätzliche Checkboxen: per "Express" und "Logistiker"
  • Lagerbestellungen können in der Übersicht auf die Bestell ID gefiltert werden.
  • Eingabefeld für die Artikelbezeichnung (Kommission) ist größer
  • Glasbestellungen können verarbeitet werden.
  • Daten aus Klaes werden in die Kommission übertragen.
  • Alle Bestellungen - auch für das Lager - laufen nun durch die Kommissionierung.

Intranet (CMS Modul)

  • neues Modul